A- A A+

Die Läufer sind bereit für das Sparta-Rennen


Das Team ONE Spirit bereitet sich auf eine einzigartige Herausforderung vor: beim Sparta Rennen für gemeinnützige Organisationen ist eine 4 Meilen (ca. 6,5 km) lange Querfeldeinstrecke, die durch Schlamm, über Barrieren und andere kraftzehrende Hindernisse führt, zu bewältigen. Die 5 Lakota, die im letzten Jahr durch ihre freiwillige Teilnahme an den Räumungsarbeiten nach den Verwüstungen durch Hurrikan Sandy im ganzen Land bekannt wurden, erhielten eine Einladung, an dieser besonderen Herausforderung teilzunehmen. Am Sonntag, den 22. September 2013 wird dieses Ereignis 90 Minuten lang von NBC in den gesamten USA im Fernsehen übertragen. Das ist eine super Gelegenheit, unser Team und ihr besonderes Anliegen im ganzen Land bekannt zu machen.

Amanda Carlow

 

 

Jedes Team der teilnehmenden gemeinnützigen Organisationen besteht aus 5 Läufern. Es werden nur die 3 besten Zeiten dieser 5 Läufer eines Teams bewertet und diese haben dann die Aussicht auf 5.000,00 $ (ca. 3.500,00 €) Preisgeld. Zusätzlich zu der Möglichkeit Geld zu gewinnen, haben unsere Läufer die Möglichkeit, ihr Anliegen, den Bau des Jugendzentrums in Allen, allgemein bekannt zu machen. Wir hoffen, dass dieses Ereignis dazu beiträgt, der Öffentlichkeit ins Bewusstsein zu bringen, mit welchen Problemen und extremer Armut die Menschen auf Pine Ridge zu kämpfen haben. Auch heute noch hat der Durchschnittsamerikaner keine Ahnung von den Dritte-Welt-Bedingungen, unter denen Menschen im Kernland von Amerika leben müssen .... wir hoffen, das zu ändern.

 

Dale and Runners

 

 

Der Ort Allen in Süddakota ist einer der ärmsten Orte in der westlichen Welt. Die Anzahl der Selbstmorde Jugendlicher sowie die Zahl der Schulabbrecher sind exorbitant hoch. Es gibt für sie hier absolut nichts. Diese jungen Menschen brauchen ganz dringend einen sicheren Platz, an dem sie spielen, lernen und aufwachsen können und wo sie Anleitung und Inspiration erhalten. Unsere Absicht ist es, diesen Platz durch den Bau des Jugendzentrums in Allen zu schaffen. Wir hoffen, dass dieses Jugendzentrum dann zum Prototyp für weitere Jugendzentren auf der ganzen Reservation wird. Bevor dies geschehen kann, müssen wir es jedoch erst einmal bauen!

 

 

Die 5 Lakota sind stolz darauf, für die Nation der Lakota und ONE Spirit zu laufen. Unterstützen Sie ihre Bemühungen, als Botschafter ihrer Oyate (Gemeinschaft) aufzutreten, in dem Sie für ihr Anliegen spenden.

Die 5 Lakota sind der Meinung, dass es die Lakota-Kinder wert sind – denken Sie das auch?

Auf der Crowdrise-Seite gibt es weitere Informationen (in Englisch). Hier können Sie auch spenden.

Zusammen können wir die Zustände ändern.

Besuchen Sie uns auf Crowdrise, um zu spenden