A- A A+

Der Adler bringt den Menschen eine Botschaft
am Lebensmitteltag
von Bamm Brewer

Sie bringen den Menschen immer besondere Nachrichten und werden als Glücksboten angesehen. Während ich gestern nach Chadron fuhr, schaute ich an dem Baum hinauf, der neben der Straße steht und entdeckte dabei einen großen Steinadler. Ich hielt an, um ihn zu fotografieren, aber er flog zu schnell fort.

Dann bemerkte ich jedoch, dass auf dem Feld noch 4 weitere Adler waren. Sie waren damit beschäftigt, eine Antilope zu fressen. Einer von ihnen blieb am Boden sitzen, während die anderen immer wieder auf- und herumflogen. Dieses Bild erinnerte mich an die Fahrer unseres Lebensmittelprogramms, die auch von einem Ort aus losfahren und wieder zu ihm zurückkehren.

Steinadler

Der große Geist hat die Adler gut versorgt, so wie es unsere Sponsoren jeden Monat mit den Lakota-Familien tun. Beides ist ein Segen und so war es auch ein guter Tag für diese Adler. Ich betrachtete unser Programm von diesem Standpunkt aus – es wird auch all jenen Gutes zu Teil werden, die unseren Leuten gegenüber so großzügig sind.

Verschneiter Wald

Die Lakota sagen, wenn wir anderen etwas geben, verhalten wir uns wie richtige Lakota und der Große Geist wird diejenigen entschädigen, die etwas gegeben haben. Alles kommt auf dieselbe gesegnete Weise zu uns zurück. Seit ich ein Kind war, habe ich dies hier immer wieder von den Leuten gehört. Der Adler ist gekommen und ich wünsche Euch allen einen guten Tag ohne Stress und Ärger.

Sonnenuntergang

 

Heute ist ein schöner Tag. Wir müssen uns wie die Adler verhalten und sowohl die Seele als auch die Menschen füttern. Heute werden wir einen Geisterteller aufstellen bevor wir losfahren und ein besonderes Gebet für unsere großzügigen Sponsoren und unseren neuen Freund Tom sprechen. Dann kann sich jeder entspannen und den inneren Frieden spüren. Es wird ein guter Tag werden. Diese Nachricht habe ich erhalten.


Vielen Dank für alles, was Ihr tut!