A- A A+

Unser Projekt, Lebensmitteldepots auf der Reservation einzurichten, geht zügig voran. Der Vorstand der Wanblee Schule hat uns ein Gebäude zur Einrichtung eines Lebensmitteldepots zur Verfügung gestellt. Von der Organisation "Feeding South Dakota" bekommen wir Regale geschenkt, die auch gleich angeliefert werden. One Spirit hat darüber hinaus eine große Kühltruhe für kommerziellen Einsatz gekauft, die nächste Woche angeliefert wird. Die Lakota haben 2 Stammesmitglieder dazu bestimmt, das Lebensmitteldepot zu führen. Wir arbeiten zur Zeit mit 4 Partnerorganisationen zusammen einen Plan aus, wie die Versorgung dieses Depots sichergestellt werden kann. One Spirit trägt hierbei die Hauptverantwortung und arbeitet eng mit der Gemeinde Wanblee zusammen, damit dieses Depot ein Erfolg wird.

Nachhaltige Lebensmittelquelle

Ein anonymer Spender fordert die Unterstützer von One Spirit heraus. Die Aufgabe für die Unterstützer ist, zusammen 14.000 USD (ca. 12.400 €) zu spenden, die er bereits für das Büffelzuchtprogramm gespendet hat. Mit diesem Projekt soll die Büffelherde vergrößert werden sowie das Schlachthaus fertiggestellt werden. 25% des Fleischs, das aus dem Schlachthaus kommt, soll zukünftig direkt zum Lebensmitteldepot gehen. Im Schlachthaus werden Büffel, gejagte Tiere wie Hirsch, Reh, .... und Rinder geschlachtet werden. Das Beste dabei ist, dass hierdurch eine nachhaltige Lebensmittelquelle auf der Reservation entsteht und es den Lakota ermöglicht, die Gemeinschaft mit Essen zu versorgen.

Es geht mit großer Geschwindigkeit voran

Während der Umstellungsphase auf die Lebensmitteldepots werden wir unser bisheriges Lebensmittelprogramm mit der monatlichen Auslieferung von Essensboxen wie gehabt weiterführen um sicherzustellen, dass so viele Menschen wie möglich mit Nahrung versorgt werden. Der Preis für eine Box - 65 USD bzw. 58 Euro beinhaltet nicht nur die Lebensmittel, sondern auch die Zustellung an die Empfänger über zum Teil große Entfernungen und überwiegend auf unbefestigten Straßen. In diesem Monat haben wir wieder eine große Auswahl an frischer Ware von unserem Partner Mark Rillings in Pierre erhalten. Sie ist so frisch wie irgend möglich.

Verteilung von Melonen Verteilung von Maiskolben 

 

Lebensmittel in diesem Monat

Sie kommen direkt vom Bauern, frischer geht es nicht!

Lebensmittelbox - $65.00 - 58.00 €

Äpfel (6 St.)
Würste (1 Pfd.)

Birnen (5 St.)
Kartoffeln (10 Pfd.)
Kürbis (2 St.)
Hackfleisch (1 Pfd.)
Wassermelone (1 St.)
Gemüsezwiebeln (3 St.)
Maiskolben (12 St.)
Tomaten (4 St.)

Bestellungen bis
Freitag, 18. September

Ausliefertag
Samstag, 26. September

Bitte schicken Sie Ihre Bestellung an:
Diane Capalario
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hygienebox - $14.00 - 13,00 €

Waschmittel
Toilettenpapier
Shampoo

Spenden sind möglich über Paypal:

oder unser Bankkonto, IBAN DE26 6145 0050 1000 8259 23.

 

Bei Fragen zur Bestellung können Sie sich an Diane Capalario wenden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Fragen zur Auslieferung beantwortet Bamm Brewer unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer kein Englisch spricht, kann sich mit seinen Fragen auch gern an One Spirit Deutschland wenden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!