A- A A+

Vom Feld zu den Menschen auf der Reservation:

 

Auf dem Feld Feldanbau Gewächshaus Mais Anlieferung am Verteilzentrum
Zusammenstellung der Essenspakete Taschen mit Lebensmittel Bereit zur Auslieferung Auslieferung der Lebensmittel Das ONE Spirit Team

 

"Für mich als Diabetikerin sind die frischen Lebensmittel wie ein Geschenk Gottes. Das Schönste für mich war allerdings, meinen Enkelkindern dabei zuzusehen, wie sie Maiskolben aßen und dabei so zufrieden und glücklich aussahen. Ich möchte mich ganz herzlich bei ONE Spirit für dieses wundervolle Essen bedanken."

Eine Großmutter aus Porcupine, SD

 

Wenn wir an Hungerepidemien denken, haben wir immer Bilder von Ländern in der dritten Welt vor Augen und denken keineswegs an die USA. Für viele Kinder, Senioren und Familien auf der Pine Ridge Reservation in Süddakota

  • ist Hunger ständig präsent und die Menschen wissen nicht, wo die nächste Mahlzeit herkommt;
  • werden Krankheiten, die sich leicht vermeiden liessen, aufgrund der Mangelernährung chronisch und schwächen die Menschen.
  • Bei einem jährlichen Durchschnittseinkommen von 5.600,00 € (6.000,00 $) pro Familie haben sie regelmäßig nichts zu essen.


"Ein älteres Ehepaar rief mich an und bedankte sich für die Lebensmittel. Unter Tränen erzählte uns die Frau, daß sie nichts zu essen zu Hause hatten, bis die Lebensmittellieferung eintraf."

Ein One Spirit Sponsor


One Spirit und die Lakota unternehmen gemeinsame Anstrengungen, um den Hunger und ernährungsbedingte Krankheiten zu beenden, indem sie bedürftige Familien und Senioren mit frischem Obst, Gemüse und Fleisch versorgen. Durch die Großzügigkeit unserer Sponsoren ist ONE Spirit in der Lage, hochwertige Lebensmittel mit hohem Nährstoffgehalt auszuliefern. Während der Sommermonate bekommen wir entsprechend der Jahreszeit Gemüse von einer Farm in der Nähe. Dies ist eine Rarität bei den meisten Leuten. Während der Wintermonate erhalten wir vom Großhandel frisch geschlachtete Hühner sowie Obst und Gemüse.

 

"Die frischen Lebensmittel waren köstlich. Ich muß eine große Familie mit Essen versorgen und sie haben alle die Wassermelone und die Cantaloupe genossen. Mein Sohn hat den Mais zum Abendessen gekocht und die Kinder haben ihn komplett aufgegessen. Danke !!"

Von einer Mutter, die eine 8köpfige Familie versorgt

Wir haben etwas gegen Hunger

Jeden Monat organisiert One Spirit einen Lebensmitteltransport auf die Pine Ridge Reservation. Der Lkw wird dort von Stammesmitgliedern entladen, die Lebensmittel je nach Bestellung sortiert und anschließend persönlich innerhalb der Reservation ausgeliefert.

Die Leute, die die Lebensmittel ausliefern, benötigen hierfür normalerweise 2 lange Tage, während derer sie hunderte von Kilometern über unbefestigte Straßen fahren. Sie tragen die Lebensmittel den Senioren auch ins Haus und verstauen sie dort. Alle, die hierbei helfen, werden mit Lebensmitteln bezahlt. Das Benzin für die Zustellung wird ihnen zur Verfügung gestellt.

Momentan erhalten 1.500 Menschen jeden Monat Lebensmittel von uns und wir haben mehr als 70 weitere Familien, die darauf warten, in unser Lebensmittelprogramm aufgenommen zu werden. Täglich erhalten wir dringende Bitten um Lebensmittel für Senioren, Familien und Kinder.


Wie hilft das Lebensmittelprogramm?

• Es ermöglich eine ständige Versorgung mit frischem Obst, Gemüse und Fleisch der Familien, die es am meisten brauchen.

• Es schafft Arbeitsplätze und unterstützt die Selbstversorgung.

• Es ermöglicht den Lakota, sich selbst um die Bedürfnisse ihrer Leute zu kümmern.

 

Wie kann man sich beteiligen:

• Spenden Sie ein Lebensmittelpaket. Für ca. 60,00 € (65,00 $) können Sie einen Senior für zwei Wochen oder eine durchschnittliche Familie für eine Woche mit nahrhaftem Essen versorgen.

• Sponsoren können auch mit der Familie oder dem Senior, den sie unterstützen, direkten Kontakt aufnehmen.

• Spenden für ein Lebensmittelpaket können in jeglicher Höhe erfolgen, entweder als einmalige Spende oder als monatliche Zuwendung.

• Helfen Sie uns bei den Zustellkosten. Die Zustellung kostet jeden Monat 475,00 € (500,00 $). Hinzu kommen Reparaturen und die Wartung der verwendeten Fahrzeuge.

 

Wenn Sie nähere Information haben möchten, wenden Sie sich bitte an Diane Capalario unter 001-603-622-7008 oder per E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!