Diese Familien und Älteste suchen momentan einen Sponsor:

 

Ein dreizehnjähriger Junge würde gerne einen Sponsor haben. Seine Großmutter sagt, er sei stark, sowohl geistig, als auch körperlich. Im August wird er vierzehn Jahre alt. Sein Großvater erzählt, der Junge gehört in der Schule zur Klassenspitze und hätte nur gute Zensuren („alles Einsen“) außer einer „Zwei“. Er liebt alle Sportarten - Basketball, American Football, Wandern und Baseball. Er würde auch wirklich gern lernen, wie man europäischen Fußball spielt - aber er hat keine Ahnung woher er das lernen könnte. Im Haushalt seiner Großeltern leben zwölf Geschwister und Cousinen, die von den Großeltern erzogen werden. Dabei versteht der Junge nicht, warum seine drei jüngeren Schwestern, die Cousinen und auch die ältere Schwester einen Sponsor haben - und er nicht. Er hofft sehr darauf, dass es jemand gibt, der gern sein Sponsor werden möchte. # 147-16-0617-01

Eine alleinerziehende Mutter, die zu tun hat, damit sie über die Runden kommt, hofft auf einen Sponsor für ihre 9-jährige Tochter. Ihre Mutter sagt, dass sie in der Schule eine supergute und ausgezeichnete Schülerin ist. Mathematik und Lesen sind ihre Lieblingsfächer. Sie spielt auch gerne Basketball und Volleyball. Sie bäckt gerne und ist gern kreativ. Besonders liebt sie Neonfarben. # 139-04-0617-01

Ein junger Vater mit einem sehr begrenzten Einkommen hofft auf einen Sponsor für seine 12-jährige Tochter. Sie haben vor kurzem einen großen Verlust erlitten und machen gerade eine schwierige Zeit durch. Das Mädchen ein aktives Kind, das Kunst liebt, und Volleyball und Basketball spielt. Ihre Lieblingsfarben sind lila und blau. Ein Sponsor würde dieser Familie sehr viel bedeuten. # 139-04-0617-02

Eine Großmutter, die in Teilzeit arbeitet, zieht ihre Enkelin (7 Jahre) und ebenso ihren Enkel (6 Jahre) auf. Die Enkel hoffen auf einen Sponsor, denn sie haben von anderen Kindern (die einen Sponsor haben), gehört, dass das etwas ganz besonders Schönes ist. # 140-10-0617-01

Ein engagierter alleinerziehender Vater bittet um die Hilfe von Sponsoren für seine 5 Kinder im Alter von 3, 5, 6, 10 und 12 Jahren. Er nimmt jede Aushilfsarbeit an, aber sein Einkommen reicht bei weitem nicht aus, um die Familie zu versorgen. # 140-10-0617-02

Dies ist eine Patenschaftsanfrage für eine 80-jährige Dame. Diese ältere Dame macht noch Perlenarbeiten, um damit die Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke ihrer Enkel zu schmücken. Sie liebt es, jeden Tag ihr Tagebuch zu schreiben und ist im Komitee für das Oglala-Ältesten-Programm, die „Grey Eagle Society“. Die Ausschusssitzungen finden einmal im Monat statt und eines ihrer Kinder bringt sie dann dorthin.
Sie begann im Jahr 1969 ihr Berufsleben als Lehrerin an einer Grundschule. Nach einer Weiterbildung und einem Referendariat wurde sie dann Lehrerin an einer Highschool. Dort war sie dann viele Jahre lang. Wenn die Kinder zu ihr kommen, hilft sie Ihnen auch heute noch gern mit der Sprache der Lakota, um sicherzugehen, dass die Lakota-Sprache nicht ausstirbt. In ihrem Alter ist es kein Wunder, wenn die Gesundheit der alten Dame etwas angeschlagen ist – und tatsächlich leidet sie unter Asthma. Sie muss alle 4 Stunden einen Vernebler benutzen, aber dennoch führt sie ein eigenständiges Leben. Die Großmutter war zweimal verheiratet. Die zweite Ehe dauerte über 30 Jahre. Sie hat acht Kinder und 16 Enkel, die alle helfen, sie jung zu halten. Wenn diese Großmutter einen Sponsor hätte, wäre sie wirklich sehr glücklich. Stellen Sie sich nur einmal all die Geschichten vor, die Ihnen diese Großmutter über ihr Leben auf der Reservation schreiben könnte! Das wäre doch wirklich sehr interessant..! # 149-58-0717-01

Ein Vater, der Invalide ist, zieht seine 2-jährige Tochter auf. Die beiden leben in einem Wohnwagen, der kein fließendes Wasser oder Strom hat. Um sich Gefäße mit Wasser abzufüllen, um zu duschen und ihre Kleidung zu waschen, müssen sie in das Haus eines Verwandten gehen. Dieser Vater bittet um Hilfe, einen Sponsor für sein kleines Mädchen zu finden. # 140-02-0717-01

 

Falls Sie eine Familie oder Einzelperson als Sponsor bzw. Pate unterstützen möchten, schicken Sie bitte ein Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und teilen Sie uns die Familiennummer mit. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.